treibholz deko basteln

Treibholz Deko basteln einfach

    Hier gibt es ein paar gute Tricks, damit Du dir so eine wunderschöne Treibholz Deko selber basteln kannst.

    Ich habe ja chronisches Meerweh und natürlich liebe ich Treibholz in fast jeder Variante – nur so kitschig … das mag ich gar nicht (Ihr wisst, was ich meine – oder? ) ….
    Dummerweise finde ich an meinem Lieblingsstrand in Dänemark nur ganz ganz selten passendes Holz. Obwohl ich immer gaaanz früh aufstehe und mit unserem Hund nen Strandspaziergang mache. Entweder ist das Treibgut zu gross oder es ist wirklich Müll.
    Viel mehr Glück habe ich da am heimischen Elbestrand oder bei einem netten Waldspaziergang – hier ist das natürlich kein Treibholz aber den Unterschied merkt ja keiner 😉 ). Deshalb ist meine Deko – wie auch das Windlicht unten – nur zum Teil aus Treibholz.
    Aber, wie immer, hat das auch einen ganz großen Vorteil – es bedeutet, dass sich jeder so eine Deko aus irgendwelchen Stöckchen selber machen kann – auch, wenn der Urlaub einen nicht an´s Meer geführt hat.
    Na – jetzt werdet Ihr hellhörig – stimmts?
     

    Treibholz und Kerzenlicht - strandfeeling TO HuUS

    treibholz deko basteln
    Holz und Kerze – sicher getrennt durch ein Windlicht Glas – das macht echt was her – oder?
    Und es ist eigentlich ganz fix und einfach zu basteln  – wirklich.
    Am einfachsten ist die Version mit Juteschnur und Haushaltsgummi – und das geht so …
    Ein  bis 2 Haushaltsgummi über ein Glas stülpen und dann nach und nach die Stöckchen darunter stecken.
    Die Haushaltsgummies ersetzen dabei locker ein paar extra Hände und das kann man wirklich super gut gebrauchen.

    Am Ende einfach Juteschnur drum herum binden und, wenn man mag, kann man das Gummiband dann wieder entfernen.

    Hab doch gesagt – das geht super einfach.

    Für meine Treibholz Deko habe ich allerdings Blumendraht verwendet. Den habe ich immer vorrätig und nutze ihn wirklich sehr gerne zum Basteln. Und der passt auch super zu dieser rustikale Staketenzaun-Optik, die ich persönlich sehr mag. Und das ist wirklich nur ein ganz klein wenig mehr Aufwand aber ich finde, der lohnt sich auch. Was meinst Du?
    Ach so – wenn Du noch nach anderen Ideen für DIY Projekte mit Souveniers vom Strand suchst – wie wäre es mit einem richtig schönen DIY Handy Halter?

    So viel holz brauchst Du für das Windlicht

    treibholz deko basteln
    Du möchtest wissen, wie viele Stöckchen Du für Deine Windlicht brauchst?
    Manche Dinge sind viel einfacher, als gedacht. Nimm so viele, wie Du in das Glas hinein stellen kannst. Lieber eines mehr, als eines weniger und wenn Du meine Staketenzaun-Technik nutzen möchtest, dann fährst Du mit einer ungeraden Anzahl am allerbesten. 
    OK – und wie lang muss der Draht sein? na auch das ist ganz einfach. Du wickelst den Draht 2 mal um das Glas. Davon benötigst Du 2 Drahtstränge für den unteren Teil des kleinen Staketenzaunes. Für den oberen Teil des Staketenzaunes benötigst Du ein doppelt so langes Stück (also 4 mal um das Glas gewickelt)
     
    In dem nachfolgenden kleinen Tutorial siehst Du noch mal im Detail ein paar Arbeitsschritte – aber vom Prinzip bastelst Du Dir einen kleinen Staketenzaun. Zuerst beginnst Du mit der Verbindung unten. Man verdrillt 2 Dratstücke, steckt ein Stöckchen dazwischen, verdrillt wieder ein wenig und so weiter.
    Wenn alle Stöckchen verarbeitet sind kann das ganze Gebilde um das Glas legen und mit den übersthenden Enden des Drahtes fest verdrillen.
    Den oberen Teil des Mini Staketenzauns könnte man genau so verdrillen. Aber es geht auch einfacher wenn Du das lange Drahtstück um ein Stöckchen zwirbelt und dann legst Du den Draht einmal vorne und einmal hinten herum – immer abwechselnd – ein mal um das Glas. In einer 2. Tour legst Du den Draht wieder abwechselnd um die Stöckchen und weil Du eine ungerade Anzahl von Stöckchen benutzt hast liegt der Draht ganz von alleine einmal vor und einmal hinter jedem Stöckchen.
    Es hört sich komplizierter an als es ist. Probier es einfach aus und Du wirst sehen, dass sich alles von ganz alleine fügt.

    Windlicht Tutorial

    treibholz deko basteln materialien

    Du brauchst ein feuerfestes Glas, Stöckchen in halbwegs passender Länge (wie viel Du benötigst, beschreibe ich im Absatz davor), Blumendraht und eine Zange.

    Achja – der Zaun soll ja rustikal aussehen. Der Draht braucht also nicht penibel und ganz ordentlich gewickelt werden – es muss nur halten.

    treibholz deko basteln einfach

    Zuerst verdrillst Du die beiden gleich langen Drahtstücke und legst dann immer ein Holz Stöckchen rein und dann wieder verdrillen und so weiter, bis alle Stöckchen mit dem Draht verbunden sind.

    Dann wickelst Du diesen Stöckchenverband um das Glas und verdrillst die Draht Enden.

    treibholz deko basteln tutorial

    Nun nimmst Du das doppelt so lange Drahtstück, verdrillst es um ein Stöckchen und dann wickelst Du es abwechselnd vor bzw. hinter einem Stöckchen um das Glas.

    Das wiederholst Du in einer 2. Runde und, da es eine ungerade Anzahl von Stöckchen ist, läuft der Draht bei Runde 2 genau entgegen gesetzt dem vorherigen um die Stöckchen. Am Ende verdrillen und fertig ist das bezaubernde Windlicht im Beach Style.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.