Geldgeschenk zur hochzeit Wunscherfüller

Geldgeschenk im Mini Reagenzglas

    Es kann so einfach sein das perfekte Geldgeschenk für eine Hochzeit zu basteln. Hier zeige ich Dir wie es geht.
    Also: Wer sagt, Geldgeschenke sind langweilig, den überzeuge ich doch gerne vom Gegenteil.
    Es gibt so wundervolle Ideen mit Origami Geldscheinen – so wie die Schmetterlinge aus Geldscheinen.
    Aber mir gefallen vor allem die kleinen feinen Ideen mit viel Herz – so wie dieser Wunscherfüller im Reagenzglas. Der eignet sich für kleine Geldgeschenke genauso, wie für den ganz großen Anlass.
    Das glaubst Du mir nicht? Na dann schau mal, was man daraus machen kann.

    So einfach geht es

    Du brauchst ein kleines Reagenzglas (gibt es im Bastelladen), einen oder mehrere Geldscheine und etwas Dekoration (Papier, Kordel, evtl. Stempel).
    Den Geldschein rollst Du am besten um einen Pinselstiel oder Schaschlikspieß – so, dass er in das Glas passt. Als Dekoration kannst Du eine hübsche Kordel nehmen und ein Fähnchen mit dem Schriftzug „Wunscherfüller“ an das Gläschen knüpfen. Anstelle des Fähnchens kann man auch ein Auto, einen Schuh, oder eine kleine Landkarte oder Flagge anhängen. Das ist doch süß, wenn man weiß, dass jemand auf ein Auto oder eine Reise spart – oder nicht?

    Ein perfektes Hochzeitsgeschenk

    Ich finde, ein Familienstempel ist eine geniale Idee als Hochzeitsgeschenk. Viel personalisierter kann ein Geschenk gar nicht sein und ich bin mir sicher, dass sich jedes Brautpaar über einen eignen Famileinstempel zur Hochzeit freut.
    Viele Stempelfirmen bieten dafür spezielle Stempelmotive an. Auch mein Firmenstempel ist eigentlich ein Hochzeitsstempel. Den gibt es auch mit Herzen in der Mitte.
    Die Kombination aus Geldgeschenk und Familienstempel finde ich perfekt. Ich glaube dazu muss ich nicht viel sagen. Das sieht doch mega süß aus – oder?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.