Sommerdeko basteln aus Blechdosen

Sommerdeko basteln aus Blechdosen

    Ich will Sommer, Sonne, Urlaub und Meer – und wenn ich das nicht haben kann, dann bastel ich mir halt fix eine tolle Sommerdeko aus leeren Blechdosen.

    Die Idee zu dieser süßen Sommerdekoration im Boho-Style hatte ich bei einer kleinen Bastel Challenge. Ich sollte Sachen aus einem Überraschungspaket verbasteln und darin waren Dinge, die ich so gar nicht mag. Glitzer, Pompons und Pailletten sind echt nicht mein Fall. Aber Blechdosen Upcycling – das mag ich sehr.

    Was soll ich sagen? Ich wurde bekehrt. Ich liebe meine Gartendeko und fühle mich plötzlich wie im Urlaub auf Ibiza oder einer traumhaften griechischen Insel.

    Also los – schnapp Dir eine leere Blechdose und ein paar Farbreste. Plündere Deinen Bastelvorrat, Deine Modeschmuck Schatulle oder vielleicht finden sich irgendwo noch ein paar niedliche Knöpfe.  Und dann bastelst Du Dir eine mega coole Sommerdeko im Boho-Style einfach selber.

    Übrigens ist das eine wundervolle Idee zum Basteln mit Kindern. So kann man sich einen ganz eigenen kleinen Kunstgarten schaffen voller bunter Gartenfackeln.

    So funktioniert Blechdosen Upcycling

    Wenn ich schon meine Vorlieben aufgebe – dann auch richtig – oder? Eigentlich benutze ich nämlich auch so gut wie nie Spraydosen. Bei meinen Gartenfackeln habe ich trotzdem darauf zurück gegriffen – es waren nämlich noch Reste da.

    Wenn Du auch keine Spraydosen magst oder keine da hast oder sie Dir schlicht zu teuer sind, dann schau mal bei meinen Tutorial für Utensilios aus Blechdosen vorbei.

    Ich habe die Dose zusätzlich innen Gold angemalt. Das gibt abends eine besonders schönes Licht und tagsüber spiegelt es die Wärme des Sonnenlichtes. Ob sich die Biene auf dem Bild vielleicht auch dadurch angezogen fühlt? Ich hoffe es.

    Da passten doch die Schmetterlingknöpfe und die kleinen Blumen perfekt ins Bild. Beide habe ich mit Bastelkleber angeklebt. Selbstklebende Sticker gehen auch -verhindern aber, dass die Fackel outdoor-tauglich ist.

     

    Sommerdeko basteln aus Blechdosen

    Blechdosen verzaubern den garten

    Sommerdeko basteln aus Blechdosen

    Übrigens bin ich dann doch weg vom Glitzer, Pompoms und Pallietten hin zu Seegras, Muscheln und Wellen gesurft.  Kaum zu glauben das mein Garten mitten in Deutschland jetzt ausschaut wie auf Usedom.

    Die Wellen habe ich mit einem Pinsel gemalt und die Muscheln mit Heißkleber aufgeklebt. Stock und Seegras (oder was auch immer das ist) sind eine Strandfund.

    Diese Fackel ist mein persönlicher Favorit.

    DIY Anleitung für Gartenfacken aus Blechdosen

    Sommerdeko basteln aus Blechdosen

    Step 1

    In die leere Blechdose bohrst Du 2 Löcher. Eines in der Mitte – dadurch schraubst Du später den Fackelstil fest.

    Das 2. Loch ist notwendig, damit Regenwasser gut ablaufen kann.

    Wenn Du die Sommerdeko nicht als Fackel, sondern als Windlicht nutzen möchtest, brauchst Du eigentlich ken Loch im Boden (es sei den das Windlicht steht im Regen). Du solltest dann aber Steine zum Beschweren in die Dose legen damit die Deine Gartendeko nicht bei der nächsten Böe um die Ohren fliegt.

    Sommerdeko basteln aus Blechdosen

    Step 2

    Die Blechdose von außen grundieren oder anschleifen und streichen.

    Das ist der perfekte Zeitpunkt, um alle möglichen Farbreste zu verbrauchen. Ich habe auch mit Resten grundiert und meine Wunschfarbe anschließend aufgepinselt.

    Sommerdeko basteln aus Blechdosen

    Step 3

    Eigentlich muss man die Dose von innen gar nicht streichen. Ich habe es trotzdem mal mit Gold probiert, um den Boho-Effekt zu untermalen. So richtig zufrieden bin ich damit nicht. Ich muss mal gucken, ob ich nicht doch noch irgendwo ein hübscheres Gold finde.

    Sommerdeko basteln aus Blechdosen

    Step 4

    Jetzt geht es ans Dekorieren. Du kannst Sticker, Knöpfe, Teile vom Modeschmuck, Kordeln, Bänder, Pompoms, Borten oder was auch immer Dir einfällt, verwenden.

    Stempeln, kleben, malen, Löcher bohren – ach – es gibt so viele Möglichkeiten, was man machen kann.

    Also – einfach los legen und am besten ganz viele verschiedene Dosen gestalten.

    Sommerdeko basteln aus Blechdosen

    Step 5

    Wenn Du die Dose als Gartenfackel nutzen willst, musst Du am Ende noch eine Schraube mit Unterlegscheibe durch das Loch im Boden in einen Stock schrauben. Am besten das Loch im Stock vorbohren.

    Das ist übrigesn meine erste Gartenfackel – die mit den Pompoms und Pallietten. Ich finde dieser Ibiza-Flair passt auch gut in meinen Garten – oder?

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.